Régate de voile pour enfants 2016

SC-Saar in Rémering am 20./21.06.

 

Die Regatta in Remering hat am Samstag Nachmittag angefangen. Der Kurs war Dreieck-Schleife und der Wind war relativ wenig. Nachdem wir am ersten Tag 4 Läufe gesegelt sind hatte Jan in einem Holzofen leckere Pizzen gebacken. Es gab Fleisch, Fisch, Mais, Tomatensoße und Ananas zum Belegen. Danach spielten wir Federball, Räuber und Gendarm und Fußball. Meine Eltern, meine Schwestern und ich fuhren am Abend nach Hause und spekulierten über das Ergebnis der Regatta. Am nächsten Tag, dem Sonntag, gab es spannende Zweikämpfe. Schlussendlich gewann meine Schwester Solveig. Während der Auswertung der Ergebnisse haben wir Fangen, Federball und Fußball gespielt. Wir alle warteten gespannt auf die Siegerehrung, die dann auch kam und schließlich waren alle mehr oder weniger zufrieden. Danach wurde Solveig nach einer kurzen Verfolgungsjagd vom Steg ins Wasser geworfen. Solveig bekam als erste einen 8-eckigen Teller als Pokal. Hannah, die zweite, bekam wie ich eine Medallie. Allsamt zufrieden fuhren schließlich alle nach Hause und freuten sich schon auf die nächste Regatta. Ich fand, es war ein sehr schönes, gelungenes Wochenende.

 

Lauritz Vernaleken