Saarlandmeisterschaft Opti-A

„Saarland-Opti“, Saarlandmeisterschaft Opti-A vom SC-Bosen am 10./11.10.2015

Riko Rockenbauch ist Saarlandmeister Opti-A in 2015! Herzlichen Glückwunsch!

2015_9_1_Pokale
Jede Menge Pokale gab es bei der Siegerehrung… Opti-B, Opti-A (Saarlandmeisterschaft), Finallauf 5-Seen-Pokal und Final-Lauf des Ludwig-Benn-Südwestcup.

Der weite Weg aus Hamburg ins Saarland hat sich gelohnt. Zum Glück war der Start am Samstag erst um 14.00 Uhr, so dass wir hinreichend Zeit zur Anreise hatten. Der See war zwar klein, aber für die Regatta ausreichend groß. Die Strecke um den See betrug nur 6,5 Km. Das Wichtigste war allerdings das Wetter. Wir hatten keinen Regen, keinen Schnee und keinen Nebel. Dafür freie Sicht bei bedecktem Himmel.

2015_9_TeilnehmerA
Teilnehmer Opti-A

Laut Windfinder sollte ein bisschen Wind wehen. Und in der Tat wehte eine leichte Brise für alle Segler und Seglerinnen. Bei „A“ starteten 12, und bei „B“ 18. Dabei waren auch einige wenige, die noch gar nicht richtig segeln konnten. Trotz der Androhung der Regattaleitung, die „As“ hinter den „Bs“ zu starten, wenn diese Frühstarts übten, wurde daraus nichts. Bei  5 Wettfahrten gab es dreimal Frühstarts und jedes Mal durften wir gleich wieder starten.

2015_9_TeilnehmerB
Teilnehmer Opti-B

Der Kurs war wie auch auf anderen Regatten üblich gut ausgelegt: Dreieck, Schenkel, Dreieck. Bei den Bs gab es jeweils eine Bahnverkürzung. Schön war das Revier: die Regattabahn war nahe am Ufer und die Boote konnten einfach so ins Wasser geschoben werden. Das ist nicht überall so.

Die Saarland Opti war mit dem 2. Ludwig Benn Südwestcup gekoppelt. Entsprechend lang wurde die Siegerehrung. Leider mussten wir gleich nach der vorgezogenen Siegerehrung der A Segler abreisen. Die Heimreise war zwar lang, aber die Regatta auf dem Bostalsee hat sich gelohnt. Ich komme gerne wieder!

 

Jonas Mager